home blog veganize über uns presse kontakt impressum

Elvis&Kresse

 

 

Ausrangierten Schläuchen der britischen Feuerwehr droht nach ihrem „erhabenen Einsatz“ im Dienst der fire brigade normalerweise ein Schicksal im Untergrund, so Elvis&Kresse. Gerade noch für Geländeauffüllung und Straßenunterbau gelten sie als brauchbar.


Elvis&Kresse fanden, die ausgemusterten Schläuche verdienten ein schöneres zweites Leben: So zaubern sie aus ihnen einzigartige Taschen, Gürtel, Geldbeutel, Handy-Etuis…


Jedes Stück ist ein perfekt verarbeitetes Unikat, das, obwohl gründlich von Ruß, Schmutz und Schmiere gereinigt, von einer fünfundzwanzigjährigen Karriere als Lebensretter erzählt. Die Modelle sind nicht nur klassisch chic, sondern – dank des Materials, das im wahrsten Sinne etwas aushalten musste – äußerst robust und zudem nicht schwerer als vergleichbare Stücke aus Leder.


Begonnen hat alles in London; inzwischen sammeln Elvis&Kresse die ausgedienten Schläuche im ganzen Königreich. Zum Dank geben sie die Hälfte ihres Gewinns an wohltätige Einrichtungen der fire fighters zurück.

zurück